Schlagwort-Archive: Erketionsstörungen

Gibt es bessere Alternativen zu Viagra?

Viagra ist ein synthetisches Potenzmittel, das jede Menge starke Nebenwirkungen hat. Wer seiner Potenz auf die Sprünge helfen will, ist heutzutage nicht mehr auf die Chemiekeule angewiesen. Es gibt gute natürliche Potenzmittel, die frei von unerwünschten Nebenwirkungen sind. Hierzu zählt unter anderem Butea superba, das auch als ‚asiatisches Viagra‘ bezeichnet wird. Die Wurzeln der Pflanze sind für die Potenz von unschätzbarem Wert. Die Pflanze wächst im thailändischen Regenwald und kann nicht nur mit ihren elliptischen Blättern und den hübschen rötlichen Blüten beeindrucken. Die Wurzeln der Butea superba enthalten, neben Medicarpin auch wertvolle Isoflavone sowie das androgene Phytohormon, das dem Sexualhormon Testosteron gleicht. Dadurch wirkt die Pflanze sich positiv auf die Potenz aus.

Sexuell aktiv dank Butea superba
Das natürliche Potenzmittel wirkt auf mehrfache Weise. Männer können durch die Einnahme von Butea superba endlich wieder ein erfülltes Liebesleben haben und sexuell aktiver werden, rein pflanzlich und frei von unerwünschten Nebenwirkungen. Butea superba macht nicht nur potenter, sondern kann auch wieder zu einer natürlichen Libido verhelfen. Starke und langanhaltende Erektionen sind nachhaltig wieder möglich.

Endlich wieder ein erfülltes Liebesleben
Die Sexualität ist sowohl für Männer als auch für Frauen von großer Bedeutung für das Lebensglück. Ein gutes und erfülltes Sexleben ist wichtig für das Selbstbewusstsein, das Liebesleben, die Partnerschaft und das Selbstwertgefühl. Nachlassende Erektionen und Potenzstörungen können das Selbstbewusstsein eines Mannes nachhaltig schädigen, ebenso wie das Liebesleben. Durch eine gute Potenz, die z.B. durch Butea superba erreicht werden kann, wird das Selbstbewusstsein wieder gestärkt, wodurch wieder eine liebevolle und intensive Partnerschaft möglich ist. Das pflanzliche Potenzmittel kann bei regelmäßiger Einnahme  erektilen Dysfunktionen entgegenwirken.

Bereits seit Jahrhunderten bewährt
Die Pflanze ist den thailändischen Medizinern bereits seit Jahrhunderten bekannt. Die wertvollen Wirkstoffe dieser Pflanze wirken aphrodisierend und können die Erektion fördern. So finden Männer schnell wieder Spaß an der Sexualität, da die Erektionsstörungen nachlassen. Das Potenzmittel wirkt sich aber nicht nur positiv auf die Potenz aus, sondern dient auch als Anti-Aging-Mittel. Die Wirkstoffe der Pflanze können z.B. auch die Gedächtnisleistung fördern. So kann sich das Mittel in mehrfacher Weise positiv auf das Liebesleben auswirken und stellt somit eine hervorragende Alternative zum synthetischen Viagra dar.