Schlagwort-Archive: Viagra

Endlich wieder Lust auf Liebe & Leidenschaft

Früher waren es meistens die Frauen, die über eine schwache Libido klagten. Mittlerweile sind hiervon auch immer mehr Männer betroffen. Sie bekommen plötzlich eine schwache Libido und haben zudem noch mit Potenzstörungen zu kämpfen, die sich selbstverständlich wiederum negativ auf die Lust an der Lust auswirken. Männer fühlen sich deshalb zunehmend unter Druck gesetzt. Einen Arzt möchten sie jedoch auch nicht aufsuchen und synthetische und zudem oftmals noch verschreibungspflichtige Potenzmittel möchten sie auch nicht einnehmen. Schließlich haben Viagra, Cialis und Co. teilweise sehr starke Nebenwirkungen. Da bleiben die Libido und die Potenz zu Lasten des Lebensglücks und der Partnerschaft auf der Strecke. Es gibt jedoch Möglichkeiten aus dem Teufelskreis auszubrechen, mit guten natürlichen Mitteln.

Gründe für die Lustlosigkeit
Die Medien stellen immer wieder dar, dass Sex die schönste Sache der Welt ist. Sexualwissenschaftler und Paartherapeuten sind sich jedoch einig darüber, dass nicht nur Frauen immer weniger Lust auf Sex haben, sondern auch Männer. Aber warum?

Neben psychischen Ursachen wie Stress und schlechter ungesunder Ernährung, können auch physische, also körperliche Ursachen für den Libidoverlust verantwortlich sein. Frauen, die an einer Appetenzstörung, also Lustlosigkeit leiden, suchen sich meistens schnell Hilfe. Schließlich wollen sie ihren Partner nicht verlieren oder ihn zum Betrug verleiten, weil sie selbst keine Lust haben. Männer hingegen scheuen sich immer noch einen Arzt aufzusuchen. Für Männer und Frauen gibt es heutzutage sanfte Mittel, die der Libido und Potenz wieder auf die Sprünge helfen. Streit, Stress und wenig Zeit können dennoch dazu führen, dass man ein spannendes Buch Sex lieber vorzieht.

Endlich wieder Lust genießen
Mit Hilfe von guten pflanzlichen Potenzmitteln werden Lust, Libido und die Potenz wieder angekurbelt. Viele dieser Präparate enthalten neben aphrodisierenden und potenzverstärkenden Zutaten auch weitere natürliche Inhaltsstoffe, die Stress entgegen wirken. Es fällt also wieder leichter sich zu entspannen. So kann man sich der körperlichen Liebe wieder mit mehr Lust- und Leideschaft hingeben. Dadurch wiederum wird die Orgasmusfähigkeit bei Frauen und Männern wieder verbessert. Mit Hilfe von Mutter Natur ist es dementsprechend möglich, aus dem Teufelskreis auszubrechen und endlich wieder Spaß am Sex zu haben. Sex macht glücklich und setzt Glückshormone frei. Stress kann man dadurch zusätzlich bekämpfen und vorbeugen.

Viagra vs. natürliche Potenzmittel

Viagra von Pfizer
Das synthetisch hergestellte Viagra von Pfizer.

Der Name Viagra dürfte mittlerweile jedem, insbesondere jedem Mann ein Begriff sein. Viagra steht für ein Potenzmittel, dass einen Siegeszug rund um die Welt angetreten hat. Es ist auf allen Kontinenten und in jedem Winkel der Erde bekannt und kann es sicherlich von der Markenbekanntheit her mit Coca Cola aufnehmen.  Das Potenzmittel hat dem Konzern Pfizer, der vor der Einführung von Viagra nur Experten bekannt gewesen sein dürfte, zu globaler Bekanntheit und Milliardenumsätzen verholfen. Viagra ist eine der weitverbreitestenden Produkte in Sachen Potenzmittel, auch wenn es vielversprechendere natürliche Lösungen wie zum Beispiel die Wirkstoffe der Elfenblume gibt.

Kürzlich haben Forscher der Universität Mailand herausgefunden, dass die Elfenblume es durchaus mit Viagra aufnehmen kann.  Doch dieses Potenzmittel zehrt von seinem Nimbus als Allheilmittel.

die Elfenblume als pflanzliches Potenzmittel
Elfenblume als Alternative zu Viagra

Millionen von Emailaccount-Besitzern werden täglich überflutet mit Angeboten, doch bitte Viagra zu diesem oder jenem günstigen Preis bei irgendwelchen dubiosen Anbietern zu kaufen. Viele Generika haben versucht, diesen Erfolg zu kopieren- mit durchaus gutem, wenn auch nicht vergleichbarem Erfolg. Dazu gehören zum Beispiel Levitra und Cialis.

Doch bislang nur wenig herumgesprochen hat sich die Tatsache, dass es zahlreiche natürliche und pflanzliche Potenzmittel gibt, die es schon Lange mit den etablierten Potenzmitteln am Markt aufgenommen haben. Yohimbe etwa, oder andere Substanzen wie Muira Puama und Bute superba, haben sich schon längst am Markt durchgesetzt und sind für interessierte Männer eine wirkliche Alternative zu synthetischen Potenzmitteln – wie eben Viagra eines ist.

Oftmals stellen sie einfach die bessere Lösung dar, weil ihre natürliche Wirkung vollauf vergleichbar ist, sie jedoch ganz ohne die typischen Nebenwirkungen auskommen.

Weiterführende Links zum Thema:
Sechs natürliche Viagra Alternativen
Natürlicher Viagra-Ersatz